gollub-logo-mobil
blockHeaderEditIcon

Gollub Anlagentechnik - Fachbetrieb für Tanktechnik, Tankanlagen, Elektromobilität, Elektrotechnik und Videoüberwachung

menue-mobil
blockHeaderEditIcon
logo-gollub
blockHeaderEditIcon
logo2-gollub
blockHeaderEditIcon
Slide-Gollub
blockHeaderEditIcon

Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Grundsatzerklärung zu unserer Firmenpolitik

Grundsatzerklärung_1
blockHeaderEditIcon

Unser Unternehmen stellt sich ständig den Herausforderungen des Marktes. Dabei wollen wir zum Nutzen unserer Kunden und zur Wahrung der eigenen Interessen in allen Phasen unserer Leistungserbringung ständig besser werden. Zufriedene Kunden, gesunde und motivierte Mitarbeiter und ein auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Wachstum stehen hier im Mittelpunkt unserer Geschäftstätigkeit.

Die Geschäftsführung ist sich ihrer Verantwortung hinsichtlich Qualität, Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter sowie des Erhalts unserer Umwelt bewusst. Hierbei werden die gesetzlichen und behördlichen Auflagen ermittelt und in der Umsetzung als Mindeststandard berücksichtigt. Zur Gewährleistung unserer Qualität haben wir ein zertifiziertes Management-System nach SCC* etabliert.


Sicherheit und Arbeitsschutz

Die Qualität unserer Arbeit ist unmittelbar verknüpft mit der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz aller Beteiligten. Die Vermeidung von Sachschäden und Umweltschäden vervollständigt unsere primären Zielsetzungen. Diverse Zertifizierungen und regelmäßige Schulungen aller Mitarbeiter verdeutlichen unseren hohen Sicherheitsanspruch. Als Kontraktor-Unternehmen in der Mineralölbranche erfüllen wir die höchsten Sicherheitsanforderungen. Jährliche Sicherheitsunterweisungen durch Gesellschaften wie Shell oder Esso sensibilisieren unsere Mitarbeiter für ein sicheres und gewissenhaftes Arbeiten. Wir sind Mitgliedsbetrieb des Bundesverband Behälterschutzes und profitieren somit ständig von den aktuellsten Regelwerken und Anforderungen unserer täglichen Praxis. Die SCC*-Zertifizierung durch den TÜV Rheinland komplettiert unser Managementsystem.

Unseren Mitarbeitern wird jegliche benötigte PSA zur Verfügung gestellt, um ein sicheres Arbeiten gewährleisten zu können. Das Ausfüllen von Arbeitsfreigaben (WCF) und Gefährdungsbeurteilungen (JHA, JSA) bei jedem Kunden dient dem Last Minute Risk Assessment vor Ort.

Kundenzufriedenheit

Als qualitätsbewusstes Unternehmen ist es das erklärte Ziel, unsere Leistungen in höchster Qualität und zum größtmöglichen Nutzen der Kunden zu erbringen. Die Handlungsweise orientiert sich an den Wünschen unserer Kunden. Ziel ist stets die absolute Zufriedenheit des Kunden mit den Produkten und Dienstleistungen. Anhand messbarer Ziele überprüfen wir regelmäßig die Kundenzufriedenheit mit unseren Produkten und Leistungen, um daraus geeignete Maßnahmen zu entwickeln, die es ermöglichen Qualität und Kundenzufriedenheit kontinuierlich zu steigern. So sichern wir, dass Geschäftsführung und Mitarbeiter die Verpflichtung zur Qualität erfüllen. Mit dem Ziel der ständigen Verbesserung unseres Managementsystems sollen stets die Erwartungen der Kunden berücksichtigt und der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens gesichert werden.


Umwelt

All unser Handeln wirkt sich auf unsere Umwelt aus. Um negative Auswirkungen auf unsere Umwelt möglichst gering zu halten und Schäden an Ihr zu vermeiden, betreiben wir ein Umweltmanagementsystem. Die ausgearbeiteten Ziele im Bereich Umweltschutz sind ständig auf Ihre Einhaltung zu überwachen und im Sinne einer kontinuierlichen Verbesserung neu festzulegen. Damit soll kontinuierlich an der Vermeidung und, wo dies nicht möglich ist, an der Verminderung von Umweltbelastungen gearbeitet werden. Die Einhaltung aller für unser Unternehmen relevanten umweltrechtlichen Bestimmungen ist dabei selbstverständlich und somit absoluter Mindeststandard. Darüber hinaus gehende Vorgaben unserer Kunden werden natürlich ebenso berücksichtigt.


Datenschutz

Der Schutz von personenbezogenen Daten hat für unser Unternehmen höchste Priorität. Wir achten strikt auf die Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und haben für unser Unternehmen ein eigenes Datenschutzkonzept entwickelt. In Zusammenarbeit mit unserem externen Datenschutzbeauftragten wird das Konzept regelmäßig verifiziert. Außerdem entwickeln wir unser Sicherheitskonzept stets weiter, um die elektronischen und papierhaften Daten ausreichend zu schützen.


Grundsatzerklärung_2
blockHeaderEditIcon

Unternehmensethik

Bekämpfung von unlauterem Wettbewerb

Wir bekennen uns uneingeschränkt zum fairen Wettbewerb und halten uns an die jeweils geltenden rechtlichen Bestimmungen gegen Wettbewerbsbeschränkungen bzw. unlauteren Wettbewerb.

Verboten sind Vereinbarungen mit Wettbewerbern und abgestimmte Verhaltensweisen, die eine Verhinderung oder Einschränkung des Wettbewerbs bewirken. Hierzu zählen vor allem Vereinbarungen über Preise, Angebote, Absatzquoten sowie die Aufteilung von Kunden, Märkten oder Programmen. Untersagt sind nicht nur förmliche Vereinbarungen, sondern auch abgestimmte Verhaltensweisen durch informelle Absprachen.

Korruptionsbekämpfung

Korrupte Handlungen durch eigene Mitarbeiter, aber auch vonseiten der Geschäftspartner verurteilen wir auf das Schärfste. Bereits die Anbahnung eines vorsätzlichen Vergehens dieser Art wird nicht geduldet. Auffälligkeiten sind der Geschäftsführung unverzüglich mitzuteilen. Korruption umfasst sämtliche Tätigkeiten, die dazu dienen, sich oder einen fremden Dritten durch Missbrauch der beruflichen Stellung ungerechtfertigt zu bereichern. Darunter sind sowohl die Entwendung von Geld- und Sachwerten, als auch der Bezug geldwerter Dienstleistungen zu verstehen. Den Mitarbeitern ist die Annahme und Vergabe von Werbegeschenken, Bewirtungen und Einladungen zu Veranstaltungen nur gestattet, soweit die Zuwendung den üblichen Gepflogenheiten entspricht und an keinerlei Gegenleistung oder Versprechung geknüpft ist. Hochwertigere Aufmerksamkeiten unterliegen der Genehmigungspflicht durch die Geschäftsführung.

Arbeitsbedingungen

Zum positiven Arbeitsklima im Unternehmen tragen eine gerechte Entlohnung, angemessene Arbeitszeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Beschäftigten bei. Wir achten strikt auf die Zahlung des gesetzlichen Mindestlohnes und auf eine faire Regelung im Falle von Mehrarbeitszeiten.

Wir bieten Ausbildungsplätze im kaufmännischen Bereich (Büromanagement) und im technischen Bereich (Elektroniker/in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik) an, um den zukünftigen Personalbedarf sichern und einem möglichen Fachkräftemangel entgegenwirken zu können.

Die Besetzung von Stellen erfolgt stets unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Herkunft, sozialer Herkunft, Ethnie oder Religion. Wir setzen in unserem Unternehmen auf einen diversifizierten Personalstamm.

Alle Beschäftigten sind ausdrücklich aufgefordert, respektvoll miteinander umzugehen. Benachteiligungen, Herabwürdigungen, Belästigung, Drohungen, Gewalt oder Mobbing werden seitens der Geschäftsführung nicht toleriert.

Wir sprechen uns strikt gegen jegliche Formen von Diskriminierung, Zwangsarbeit und Kinderarbeit aus. Eine Beschäftigung von Minderjährigen bzw. Jugendlichen erfolgt ausnahmslos nur nach den Vorschriften des JArbSchG.

Unsere Mitarbeiter, Auftragnehmer und Subunternehmer dürfen während ihrer Geschäftstätigkeit weder unter dem Einfluss alkoholischer Getränke oder illegaler Drogen stehen, noch diese anwenden, besitzen oder weiterverkaufen. Ebenso dürfen verschriebene oder rezeptfreie Medikamente nicht missbraucht werden. 


Hier finden Sie unsere Grundsatzerklärung auch als pdf.-Datei zum Download.

RAL-Gütezeichen
blockHeaderEditIcon

Gollub Anlagentechnik - Gütezeichen - Fachbetrieb Tanktechnik und Tankanlagen aus Bielefeld

Gollub Kontakt
blockHeaderEditIcon
Gollub Anlagentechnik GmbH & Co.KG
Krackser Straße 188
33689 Bielefeld-Sennestadt


Tel.: 05205-9155280
Fax.: 05205-9155289
info@gollub-anlagentechnik.de

Gollub-maps
blockHeaderEditIcon

Username:
User Login
Your Email
*